Die Beratung kann zusätzlich oder parallel zu den Vorsorgeuntersuchungen stattfinden und richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und nicht nach einem festen Rhythmus.

Themen können sein:

  • Ernährung und Lebensweise in der Schwangerschaft
  • Diagnostik in der Schwangerschaft
  • Entscheidungshilfe beim Finden des für Sie passenden Geburtsortes
  • praktische Vorbereitungen für das Leben mit dem Kind
  • Partnerschaft und Elternwerden
  • Hilfen in der Schwangerschaft und im Wochenbett
  • Beratung und Begleitung in besonderen Situationen (z.B. bei zu erwartender Behinderung des Kindes)

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden:

Auch bei einer normal und gesund verlaufenden Schwangerschaft können Ihnen Beschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen, Schlaflosigkeit, Wadenkrämpfe oder Rückenschmerzen begegnen.

Wir beschränken uns bei der Behandlung nicht nur auf schulmedizinsche Behandlungsansätze sondern ergänzen unser Angebot individuell nach Ihren Wünschen mit verschiedenen naturheilkundlichen Maßnahmen und gemäß unserer persönlichen Qualifikation.