Vorsorgeuntersuchung:

Diese führen wir ab Beginn der Schwangerschaft bei Ihnen zu Hause, in entspannter und persönlicher Atmosphäre und mit genügend Zeit für Ihre Fragen und Sorgen durch.

Die Untersuchungen finden bis zur 30.SSW alle 4 Wochen statt, danach alle 2 Wochen. Sie können grundsätzlich entscheiden, ob Sie die Untersuchungen komplett mit einer Hebamme, komplett mit der Gynäkologin oder im Wechsel zwischen beiden machen wollen.

Uns ist es wichtig, Sie im Verlauf Ihrer Schwangerschaft zu begleiten, um natürliche Prozesse zu fördern und Sie dabei zu unterstützen, ein gutes körperliches und seelisches Gleichgewicht zu bewahren oder zu finden. Bei Auffälligkeiten oder Risikoschwangerschaften betreuen wir Sie in enger Zusammenarbeit mit der Gynäkologin weiter.

Eine Vorsorgeuntersuchung umfasst normalerweise:

  • Blutdruckmessung
  • Gewichtskontrolle
  • Urin- und Blutuntersuchung, ggf. Abstriche
  • Feststellen der Lage und Größenentwicklung des Kindes
  • Kontrolle der kindlichen Herztöne

Gerne erweitern wir die Vorsorgen auch individuell abgestimmt auf Ihren Schwangerschaftsverlauf.